Connect with us

Chirurgieseiten

“Mastoplastik in Sicherheit”: das Buch über Details der Chirurgie

Published

on

Dr. Stefano Marianelli, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie in Florenz und Leiter der Abteilung für plastische Chirurgie an der Klinik Leonardo Da Vinci, erzählt uns, was ihn dazu bewogen hat, in Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten das Buch „Mastoplastik in Sicherheit“ zu schreiben.

An einem bestimmten Zeitpunkt in seinem Berufsleben fragte er sich, was er gerne lesen würde, und spürte das Bedürfnis, all seine jahrelange Erfahrung zu Papier zu bringen. Der Arzt stellte fest, dass ein Erste-Hilfe-Handbuch fehlte, auf das er in schwierigen Situationen zurückgreifen konnte, da der Chirurg manchmal mit sich allein ist und wichtige Entscheidungen treffen muss. So entstand das Buch „Mastoplastik in Sicherheit“, das sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Chirurgen richtet. 

Der Chirurg wollte den Nachwuchskräften helfen, die besten Techniken zu finden, um Komplikationen zu vermeiden. So kann es beispielsweise zu einer Prothesenverschiebung kommen, d. h. die Prothese verschiebt sich seitlich oder nach oben, wie der Autor von „Mastoplastik in Sicherheit“ erklärt, und diese Komplikationen sind auch mit bloßem Auge sichtbar. Der Chirurg weist jedoch darauf hin, dass es sich um ein ästhetisches und nicht um ein gesundheitliches Problem handelt, das mit bestimmten Techniken vermieden werden kann. 

In der Chirurgie ist eine detaillierte Technik erforderlich, um Probleme zu vermeiden, denn der Patient der kosmetischen und plastischen Chirurgie kommt gesund herein und muss gesund wieder herauskommen. Dies ist eine der grundlegenden Aufgaben dieser Arbeit, und dazu ist es notwendig, die innovativsten und sichersten Techniken anzuwenden, damit der Patient den Operationssaal mit einem guten ästhetischen Ergebnis und ohne Probleme verlassen kann.

Marianelli hat für das Buch sowohl nationale als auch internationale Kollegen hinzugezogen, und jeder von ihnen hat ein spezifisches Thema entwickelt, das zur Entstehung dieses Textes beigetragen hat, der ein nationaler und internationaler Erfolg wurde. Das Buch behandelt nicht nur das Thema Mastoplastik, sondern auch den Umgang mit dem Patienten, z.B. wie er auf dem Operationstisch gelagert werden sollte, um Haltungsschäden zu vermeiden. Die postoperative Phase ist ebenfalls eines der Themen, die in dem Handbuch behandelt werden, das als informativer Text darüber verstanden werden kann, wie sich der Chirurg postoperativ verhalten sollte, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Viele Details, die in diesem Text behandelt werden, stammen aus seinen eigenen Erfahrungen und denen anderer Kollegen. Die plastische Chirurgie setzt sich aus vielen Operationen zusammen, und nach und nach entstehen Spezialgebiete. Die Zusammenarbeit beim Verfassen dieses Textes ergab sich aus der Bekanntschaft von Dr. Marianelli mit führenden Chirurgen, die jeweils ein Spezialgebiet haben.

Click to comment

Raccontaci la tua esperienza

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2022 Revée News.